Wann ist psychologische Beratung sinnvoll?

 

Psychologische Beratung ist dann sinnvoll, wenn Sie einen Leidensdruck verspüren und etwas in Ihrem Leben ändern wollen.

  • Häufige Problemstellungen Ich fühle mit antriebs- und lustlos, erschöpft oder ständig überfordert.
  • Ich bin oft niedergeschlagen und habe keine Freude am Leben
  • Ich lebe in einer Beziehung, die mich sehr belastet.
  • Ich fühle mich innerlich gezwungen, ständig dasselbe zu denken oder zu tun (z.B. zwanghaftes Waschen, Zusperren, Grübeln,…), obwohl dies mein Leben sehr einengt.
  • Ich befinde mich in einer belastenden Umbruchsituation (z.B. schwere Krankheit, Tod, Arbeitslosigkeit, Scheidung, Trennung, Unfälle,…), die schwer zu bewältigen ist.
  • Ich bin traurig und vereinsamt.
  • Ich sollte meine Fähigkeiten besser ausschöpfen und weiß nicht wie.

 

Wie läuft eine Psychotherapie ab?

 

Vorweg: Ich bin seit vielen Jahren psychologischer Berater und absolviere derzeit meine Ausbildung zum Psychotherapeuten. Dabei werde ich fachlich von Frau Müller-Plüss begleitet, kontrolliert und supervidiert. Wenn Sie sich bei mir melden, vereinbaren wir eine Probestunde. Falls Sie sich wohlfühlen, vereinbaren wir einige weitere Sitzungen, in denen wir:

 

Eine Bestandsaufnahme aller wichtigen Themen und Lebensbereiche (Beziehungen, Arbeit, Freizeit u.a.) machen und die Ziele besprechen, die Sie erreichen möchten. Wir erarbeiten  ein erstes Verständnis Ihrer Schwierigkeiten und finden heraus, welche Art von Hilfe Sie benötigen und welche eigenen Ressourcen Sie zur Überwindung Ihrer Schwierigkeiten einsetzen können. Das weitere Vorgehen hängt von dieser ersten Einschätzung ab.

Falls Sie weiter zu mir kommen möchten, vereinbaren wir Termine in einer für Sie und Ihre Situation angemessenen Frequenz.

 

Falls Sie eine andere Art von Hilfe benötigen (z.B. Psychologische Beratung, Therapeut mit anderer Ausrichtung, Psychiater), bin ich Ihnen gerne bei der Vermittlung einer geeigneten Adresse behilflich.

 

Vielleicht genügt Ihnen auch das Resultat der Probesitzungen und Sie benötigen keine weitere Hilfe.

 

In einer Psychotherapie bekommen Sie in der Regel keine Ratschläge. Vielmehr geht es um eine gemeinsame Arbeit: Wir erkunden, wo Sie anstehen, und versuchen zu verstehen, welche inneren Konflikte und hinderlichen Überzeugungen Sie blockieren. Als außenstehende Person versuche ich neue Perspektiven hineinzubringen. Wir überlegen, welche Stärken Sie einsetzen und welche Fähigkeiten Sie entwickeln könnten, um Veränderungen zu erzielen.

 

Ich unterstehe dem Berufsgeheimnis und bin an die Schweigepflicht gebunden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mag. Hartwig Armin Frank